Lokale Suchmaschinenoptimierung

 

Suchmaschinenoptimierung bzw. search engine optimization ist das Zauberwort in Bezug auf die Reichweite und die Auffindbarkeit Ihrer Website. Für die meisten ist es jedoch ein Buch mit sieben Siegeln. Eine gute, effektive Suchmaschinenoptimierung ist eine Herausforderung. Aber was genau bedeutet Lokales SEO oder local SEO überhaupt?

lokales seo-azoora-internetagentur leipzig

Was ist Lokales SEO?

 
  • Lokale Suchanfrage
  • Zum Teil unter Verwendung von Ortsnamen
  • Ergebnisse aus der Region

 

Eine lokale Suchanfrage durch einen Nutzer bezieht sich auf Unternehmen, Dienstleister, Geschäfte, Restaurants usw., die sich in seiner Nähe befinden. In der Suchanfrage verwendet der Nutzer dabei den Ortsnamen. Aber auch ohne die Angabe des konkreten Ortsnamen weißt das Suchergebnis oftmals einen regionalen Bezug auf, da Google den Standort einbezieht. Aus der Sicht der Website bezieht sich lokales SEO dabei auf alle Maßnahmen, die eine Website in den lokalen, regionalen Suchergebnissen voranbringen. Sowohl für die Nutzer, die in ihrer Region nach bestimmten Ergebnissen suchen, als auch für die lokalen Unternehmen ist es sinnvoll, das lokale SEO in den Fokus zu setzen. Das bedeutet konkret für den Nutzer, dass in den Suchergebnissen Dienstleister sowie Unternehmen angezeigt werden, die sich geografisch in seiner Nähe befinden.

Faktoren

 
  • Standort des Nutzers
  • Google My Business
  • Relevanz
 
Wie genau Google die Suchanfragen beantwortet, ist nur unzulänglich bekannt. Es sind zahlreiche Faktoren, die Google verwendet. Unter anderem bezieht Google den Standort des Nutzers mit ein. Aus der Sicht des Unternehmens ist ein Google My Business Account von großer Relevanz. Wichtig ist dabei, den Account aktuell zu halten, alle Möglichkeiten auszuschöpfen und darauf zu achten, dass die Kontaktinformationen der Website mit denen des Google My Business Accounts übereinstimmen. Darüber hinaus sind einige grundlegende Maßnahmen zu nennen, die eine Website zu einer besseren Platzierung verhelfen. Die Suchergebnisse werden entsprechend ihrer Relevanz sortiert. Der Algorithmus, den Google dabei verwendet, unterliegt dabei ständigen Veränderungen.

Suchmaschinenoptimierung für Ihre Webseite

azoora

Weitere Kriterien

In erster Linie sind dabei die Keywords zu nennen. Mit entsprechenden Tools, in den meisten Fällen kostenpflichtig, lassen sich Keyword-Recherchen und Analysen durchführen. Entsprechend der jeweiligen Branche können so die lokal am häufigsten verwendeten Keywords herausgefiltert werden. Landesweit relevante Keywords sind nicht automatisch auch für die lokale Suche relevant. Hier gibt es deutliche Unterschiede, die schließlich das Ergebnis beeinflussen. Ausschlaggebend ist darüber hinaus nicht nur die Kenntnis über die wichtigsten Keywords, sondern ihre Verwendung. Die Platzierung der Keywords an ganz konkreten Stellen sowie deren Häufigkeiten ermöglicht Google eine eindeutige Zuordnung der Website zu der Suchanfrage.

Eine ebenso wichtige Rolle spielen die Verlinkungen auf die Website. Ganz konkret können die Verlinkungen von lokalen Unternehmen und Dienstleistern die Relevanz der eigenen Seite unterstützen. Für die Suchmaschinen ist die Anzahl qualitativ hochwertiger Backlinks mit einem lokalen Bezug ein Hinweis auf die Bedeutung der Website in der Region. Relevant wird ein Backlink zum einen dann, wenn er themenrelevant verlinkt ist, und zum anderen dann, wenn die Verlinkung durch sog. Trusted Domains erfolgt.

Ähnlich wie bei den Keywords sollte auch der Content, also der Inhalt einer Seite (zum Beispiel SEO-Texte), lokale Bezüge aufweisen. Sowohl in den Titeln, in den Alt- und Meta-Beschreibungen und im Content selbst sollte der lokale Bezug eindeutig sein, um die Relevanz zu steigern.

 
  • mobile Webseiten
  • Platzierung in den Suchergebnissen
  • Optimierung
 
Google erkennt, mit welchem Endgerät der Nutzer die Suchanfrage durchführt. Entsprechend fallen die Suchergebnisse unterschiedlich aus. Verwendet der Nutzer beispielsweise ein mobiles Endgerät, so bevorzugt Google mobil optimierte Webseiten in den Suchergebnissen. Eine lokal optimierte Website wird entsprechend als weniger relevant für mobile Endgeräte eingestuft, wenn diese Seite nicht für mobile Endgeräte optimiert ist.

BLOG

PORTFOLIO