Was gibt die durchschnittliche Verweildauer einer Website an?

Die Verweildauer gibt an, wie lange die Besucher auf der Website und den Unterseiten verweilen. Entsprechend gibt diese Kennzahl auch einen Hinweis darauf, ob die Inhalte für Besucher relevant und interessant sind, so dass sie länger Zeit verbringen. Ist die durchschnittliche Verweildauer sehr gering, müssen die Inhalte optimiert werden.
 
Haben Sie genügend relevante und suchmaschinenoptimierte Inhalte auf Ihrer Seite, stellen Sie mit einer übersichtlichen und logischen Seitenstruktur sicher, dass Ihre Besucher diese auch finden. Es gibt also verschiedene Möglichkeiten, die Verweildauer zu erhöhen und die Besucher auf der Webseite zu halten.

 

durchschnittliche verweildauer website

Durchschnittliche Verweildauer Website

Welche Maßnahmen wirken sich positiv auf die durchschnittliche Verweildauer aus?

Webseiten-Besucher entscheiden in den ersten Sekunden, ob die Website ansprechend ist und die nötigen Informationen zur Verfügung stellt, die der Besucher erwartet. Zu den für Ihre Zielgruppe relevanten Suchbegriffen können Sie zielgerichtet Content erstellen, der von hoher Qualität ist. Entspricht darüber hinaus das Design den Anforderungen Ihrer Zielgruppe, können Sie sich sicher sein, dass die Besucher länger auf Ihrer Seite verweilen. Das bedeutet, dass Sie die Inhalte angenehm lesbar, in Abschnitte teilen und mit visuellen Elementen abwechslungsreich gestalten sollten.

Mit Hilfe von internen Verlinkungen und Handlungsaufforderungen verleiten Sie Ihre Besucher dazu, noch weitere Inhalte auf Ihrer Webseite zu entdecken. Achten Sie also darauf, dass der Nutzer von jeder beliebigen Seite aus bequem ins Menu gelangen kann oder direkt aus dem Text oder am Ende des Beitrags zusätzlichen nützlichen Content entdecken kann.

Durchschnittliche Verweildauer Website

Mobil-optimierte Website

Der größte Teil der Suchanfragen wird von mobilen Geräten aus getätigt. Vergessen Sie deshalb nicht, Ihre Website mobil zu optimieren. Wenn die Ladezeiten für Mobile zu hoch sind und die Text- sowie Bildelemente auf Mobiltelefonen und Tablets nicht gut lesbar sind und nicht sauber angezeigt werden, wird der Besucher schnell wieder abspringen.

Dieses Beispiel zeigt einen Einblick in die Auswertung der Sichtbarkeit unseres Webseiten Kunden Feinkost Dreißig. Mit 2 Minuten durchschnittlicher Verweildauer treffen sie mit ihren Inhalten den Nerv ihrer Besucher. Es handelt sich um ein stark lokal orientiertes Unternehmen, d.h. fast alle Kunden kommen aus der Region und der näheren Umgebung. Dementsprechend sind auch die Seitenaufrufe (Pageviews) als extrem positiv zu werten. Die Bounce Rate ist ebenso sehr niedrig und zudem, dass die Besucher nach einem Klick auf die Seite wieder „abgesprungen“ sind. Aber diese 34,2% können sich dennoch lange auf dieser einen Seite aufgehalten haben, weil dort der gesuchte Inhalt zu finden war.

Sie wollen die Verweildauer Ihrer Webseite erhöhen?

Gemeinsam mit Ihnen optimieren wir Ihre Webseite, machen Sie mit Hilfe der richtigen Keywords, relevanter Inhalten und einer fundierten Struktur für Ihre Zielgruppe sichtbar. Findet Ihre Zielgruppe das, was sie sucht, dann steigt automatisch die Verweildauer und Ihre Besucher werden zu Kunden!​
azoora

BLOG

PORTFOLIO