FAQ

Für welche Keywords rankt meine Seite?

Hier findest du die Antwort auf deine Frage: Für welche keywords rankt meine Seite?-azoora
Zum Vergrößern Bild anklicken

Das ist eine der häufigsten Fragen, die sich unsere Kunden stellen: „Für welche Keywords rankt eigentlich meine Seite?“ Am einfachsten und schnellsten gelingt es dir, mit Google Search Console herauszufinden, mit welchen Keywords deine Webseite tatsächlich rankt. Das Tool ist kostenlos und bietet dir darüber hinaus allerhand Einblicke hinter die Kulissen. Google Search Console informiert dich über Seitenaufrufe, Klicks, Klickrate aber auch die Keywords, über die deine Webseiten bei Google gefunden werden können. Du erfährst also auch, wieviel Klicks die jeweiligen Keywords und Seiten bekommen. Auf den hinteren Rängen findest du zudem neue Keywords, mit denen deine Seite ebenfalls rankt. Hier ist es lohnenswert, einen Blick darauf zu werfen, um diese zu optimieren.

Praktische Tipps

Wie kannst du die Seiten mit den jeweiligen Keywords optimieren?

Wenn das Ergebnis nicht deinen Wünschen und Vorstellungen entspricht, dann gilt es, die Inhalte auf deiner Website sowie den Unterseiten zu optimieren. Das erste Kriterium ist guter Content! Liefere deinen Interessenten wertvolle Inhalte, nach denen sie wirklich suchen. Informiere dich gerne in unserem Beitrag „Was sind SEO optimierte Inhalte“.

Lege zudem besonderen Wert auf die Optimierung deiner Inhalte für mobile Endgeräte. Der Großteil der User geht über das Mobiltelefon oder das Tablet ins Internet. Eine Webseite, die mobil nicht optimal angezeigt wird, wird von Google mit Ignoranz gestraft.

Interne Verlinkungen geben deiner Webseite Tiefe. Sie werden oftmals unterschätzt, jedoch handelt es sich bei der Mehrheit aller Links um interne Links, also Verlinkungen, die den User beispielsweise von der Startseite auf eine Unterseite führt. Damit das für dich nicht allzu schwierig erscheint, eine solche interne Linkstruktur nachzuarbeiten, haben wir hier einen Tipp für dich, den du einfach umsetzen kannst:

Füge auf der Startseite Links zu allen deinen Unterseiten hinzu. Das kannst du mit Hilfe des Menus und Submenus machen, oder mit themenspezifischen Abschnitten.

Sorge darüber hinaus dafür, dass du im Backend die Meta-Informationen pflegst. Das Keyword sollte beispielsweise im SEO-Titel und in der Meta-Beschreibung erscheinen. Erfahre hier mehr darüber: „Wie komme ich bei Google auf die erste Seite?“.

Kostenfreier Mehrwert-Call

Da du dich für dieses Thema interessierst, können wir auch sehr gerne einmal in einem kostenfreien Gespräch über individuelle Möglichkeiten sprechen, deine Webseite so zu optimieren, dass sie von deiner Zielgruppe tatsächlich auch gefunden wird! Buche über den nachstehenden Link dein individuelles, kostenfreies Gespräch mit uns:
Navigation

FAQ