Webdesign Leipzig - Für bessere sichtbare Webseiten die Umsatz bringen

Glossar

Core Web Vitals

Bei den Core Web Vitals handelt es sich um die aktuell wichtigsten Kennzahlen für Google zur Bewertung einer Website. Dabei betonen alle drei Kennzahlen die hohe Wertigkeit der User Experience.

Ladezeit (Largest Contentful Paint – LCP):

Der LCP misst die Zeit, die es braucht, bis das größte Element geladen ist.

Reaktionsgeschwindigkeit (First Input Delay – FID):

Dabei handelt es sich um die Reaktionsgeschwindigkeit zwischen der User-Interaktion und dem Beginn der Verarbeitung dieser Interaktion.

Visuelle Stabilität (Cumulative Layout Shift – CLS):

Diese Kennzahl ermittelt, inwieweit sich plötzliche und unerwartete Verschiebungen von Elementen ergeben.

Weshalb sind die Core Web Vitals wichtig für meine Website?

Der Google Bot sucht nicht nur nach rein textlichen Inhalten im Web, sondern ermittelt darüber hinaus weitere Kennzahlen, die für die Bewertung der Nutzerfreundlichkeit einer Website hinzugezogen werden. Dau zählen unter anderem die oben genannten Kennzahlen. Die inhaltlich wertvollsten Texte haben keinen echten Nutzen für den User, wenn die Webseite beispielsweise eine lange Ladezeit hat.

Auch die visuell stabile Darstellung der Inhalte spielt eine große Rolle. Besonders dann, wenn User eine Interaktion ausführen wollen, dies aber aufgrund von Verschiebungen nicht mehr kann oder sogar eine ungewollte Handlung ausführt, weil sich plötzlich ein neuer Link ins Blickfeld geschoben hat, dann wird das den User mit Sicherheit nicht freuen.

Google hat das Bestreben, die besten Inhalte mit der höchsten Nutzerfreundlichkeit auszuspielen. Das bedeutet für dich, sowohl auf den inhaltlichen Nutzen zu achten, aber auch auf technische Kennzahlen, wie die Core Web Vitals.

Navigation
Webdesign Leipzig - azoora logo