fbpx

Google My Business-Beitrag erstellen und effektiv nutzen

Google My Business Beitrag erstellen - azoora
Sei aktiv, bleib relevant und hebe dich von der Masse ab. Nutze die Gelegenheit, dein Unternehmensprofil mit regelmäßigen, wertvollen Beiträgen zum Leben zu erwecken. Mit Google My Business Beiträgen kannst du das Beste aus deiner Online-Präsenz herausholen und dein Unternehmen dynamisch und attraktiv präsentieren. Erstelle jetzt deinen ersten GMB-Beitrag und profitiere von den Vorteilen für dein Unternehmen!
Übersicht

Google My Business (GMB) ist ein leistungsstarkes Werkzeug für lokale Unternehmen, um online sichtbar zu sein und Kunden anzuziehen. Hier erfährst du, wie du einen GMB-Eintrag erstellst, die Richtlinien einhältst und ihn effektiv nutzt.

 

Tipps zur sofortigen Umsetzung

💡 Nimm jeden deiner Blogbeiträge und kürze diese auf maximal 1500 Zeichen.

💡 Nutze dafür z.B. ChatGPT. Speichere dir folgenden Prompt ab:

“Erstelle aus dem folgenden Text einen Google My Business-Beitrag mit maximal 1500 Zeichen. Arbeite die wichtigsten Informationen prägnant und kurz heraus. Unterteile den Beitrag in 2-3 Abschnitte. Schließe mit einem Call-to-Action, der dazu aufruft, den Link zur Website anzuklicken, um den ausführlichen Beitrag zu diesem Thema lesen zu können.”

💡 Nimm deine Social-Media-Beiträge und erstelle daraus einen Beitrag für GMB.

💡 Nutze dafür z.B. ChatGPT. Speichere dir folgenden Prompt ab:

“Erstelle aus den folgenden Inhalten einen strukturell und inhaltlich logisch aufgebauten Fließtext mit maximal 1500 Zeichen. Erweitere die Inhalte wenn erforderlich. Unterteile den Beitrag in 2-3 Abschnitte. Schließe mit einem Call-to-Action, der dazu aufruft, den Link zur Website anzuklicken, um den ausführlichen Beitrag zu diesem Thema lesen zu können.”

 

Erinnerung: Wie du dich bei GMB anmeldest & was vorher noch zu tun ist

  1. Anmeldung: Gehe auf die Google My Business-Website und melde dich mit deinem Google-Konto an.
  2. Unternehmensinformationen hinzufügen: Fülle alle relevanten Informationen über dein Unternehmen aus, einschließlich Name, Adresse, Telefonnummer, Öffnungszeiten und Kategorie.
  3. Verifizierung: Bestätige, dass du der Inhaber des Unternehmens bist, indem du den Verifizierungsprozess durchläufst. Dies kann per Postkarte, Telefonanruf oder E-Mail erfolgen.
  4. Optimierung des Profils: Füge Fotos, eine Beschreibung deines Unternehmens und weitere Details hinzu, um das Profil ansprechend und informativ zu gestalten.

 

Warum es sinnvoll ist, GMB-Beiträge zu nutzen

GMB-Beiträge sind eine großartige Möglichkeit, relevante Informationen mit Kunden zu teilen und die Online-Präsenz zu stärken. Durch Veröffentlichung von Neuigkeiten, Blog-Beiträgen, Angeboten, Veranstaltungen oder Produkthighlights steigerst du die Interaktion mit potenziellen Kunden und erhöhst die Sichtbarkeit in der Google-Suche und auf Google Maps. Diese Beiträge erscheinen direkt im GMB-Eintrag und hinterlassen einen prägnanten ersten Eindruck bei Suchenden. Regelmäßiges Veröffentlichen von GMB-Beiträgen signalisiert Google deine aktive Geschäftstätigkeit, was das Ranking positiv beeinflussen kann. Nutze diese Funktion, um aktuelle Inhalte hervorzuheben und dein Unternehmen dynamisch und attraktiv zu präsentieren. Erstelle Google My Business Beiträge gezielt, um deine Online-Präsenz zu optimieren.

 

Beachte folgende Punkte bei der Erstellung eines Beitrags für Google My Business

 

Wort- und Zeichenanzahl von GMB-Beiträgen:

  • 150-300 Wörter bzw.
  • maximal 1500 Zeichen

 

Wenn du Google My Business-Beiträge erstellst, achte darauf, sie kurz und prägnant zu verfassen, mit einer idealen Länge von etwa 150 bis 300 Wörtern oder maximal 1500 Zeichen. Dadurch können Unternehmen ihre Botschaft effektiv kommunizieren und Kunden ansprechen. Es ist wichtig, relevante Informationen in einem klaren und ansprechenden Stil zu präsentieren, um das Interesse der Leser zu wecken und die Online-Präsenz zu stärken.

 

Wie lange sind Google-My-Business-Beiträge online?

  • 7 Tage

 

Ein Google My Business Beitrag bleibt sieben Tage online, bevor er automatisch archiviert wird. Regelmäßige Veröffentlichung neuer, relevanter Beiträge hält dein Profil frisch und interessant. Dies steigert die Sichtbarkeit deines Unternehmens und erhöht die Kundenbindung. Halte die Aufmerksamkeit deiner Kunden aufrecht, indem du regelmäßig Beiträge erstellst.

 

Wähle ein passendes Beitragsbild für deinen GMB-Beitrag

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – dieses Sprichwort gilt auch für GMB-Beiträge. Wähle ein aussagekräftiges und hochwertiges Bild aus, das dein Unternehmen oder deine Angebote präsentiert.

 

Nutze die Analysefunktionen von Google My Business

Google My Business (GMB) bietet nicht nur die Verwaltung deines Eintrags, sondern auch ausführliche Daten zu Kundeninteraktionen. Erhalte Einblicke ins Suchverhalten, die Profilinteraktion und die GMB-Beitragsleistung. Optimiere deine Marketingstrategie gezielt für die Kundenbedürfnisse mit diesen wertvollen Informationen.

 

Google My Business Beitrag erstellen: Deine Benefits

  • Steigere Sichtbarkeit: Regelmäßige Beiträge erhöhen Präsenz in Google-Suchergebnissen und auf Google Maps. Das erleichtert potenziellen Kunden, dich zu finden. Erstelle Google My Business Beiträge für mehr Reichweite.
  • Fördere Kundenbindung: Informiere Kunden über Neuigkeiten, Angebote und Events. Stärke die Bindung und baue Vertrauen auf. Google My Business Beiträge helfen bei der Kundenbindung.
  • Baue Vertrauen auf: Aktualisiere dein Google My Business-Profil regelmäßig. Zeige Professionalität und Vertrauenswürdigkeit. Positive Auswirkungen auf dein Unternehmen sind möglich.
  • Steigere Traffic: Verlinke gezielt in GMB-Beiträgen für mehr Webseitenbesuche. Lenke Traffic auf Webseite oder Webshop. Erhöhe die Online-Sichtbarkeit mit Google My Business Beiträgen.
  • Umsatz steigern: Füge Links in GMB-Beiträge ein. Kunden gelangen direkt zur Website oder zum Webshop. Steigere Umsatz durch direkte Kaufmöglichkeiten.

 

Vernetzung von GMB-Beiträgen mit Blogbeiträgen und Social Media

Google My Business-Beiträge sind ein starkes Instrument. Um ihre volle Wirkung zu entfalten, sollten sie mit deinen Blogbeiträgen und Social-Media-Aktivitäten synchronisiert werden. Diese Symbiose erzeugt ein kohärentes Markenbild und stärkt deine Botschaft auf verschiedenen Plattformen. Erfahre mehr über den strategischen Nutzen der Vernetzung und wie du diese Synergien optimal nutzen kannst, um deine Online-Präsenz zu verbessern. Erstelle Google My Business Beiträge, um deine Reichweite zu steigern!

  • Synergien nutzen: Blogbeiträge können als Grundlage für Google My Business-Beiträge dienen und umgekehrt. Durch die Integration von GMB-Beiträgen in deine Social-Media-Strategie kannst du eine konsistente Markenpräsenz schaffen und deine Reichweite erhöhen.
  • Cross-Promotion: Teile deine GMB-Beiträge auf Social-Media-Plattformen, um die Sichtbarkeit zu steigern und Kunden auf deine GMB-Seite zu lenken. Umgekehrt kannst du in deinen GMB-Beiträgen auf Blogartikel oder Social-Media-Beiträge verlinken, um Traffic zu generieren.
  • Engagement steigern: Durch Interaktion mit Kundenkommentaren auf Google My Business und Social Media kannst du das Engagement steigern und eine aktive Community aufbauen.

 

Fazit: Google My Business Beitrag erstellen und von den Vorteilen profitieren

Google My Business-Beiträge sind ein einfaches, aber effektives Instrument, um deine Online-Präsenz zu stärken und die Kundenbindung zu fördern. Durch regelmäßige Beiträge mit relevanten Inhalten kannst du die Sichtbarkeit deines Unternehmens in der Google-Suche und auf Maps erhöhen, Vertrauen aufbauen, den Umsatz steigern und Traffic auf deine Website oder deinen Webshop lenken. Nutze die Analysefunktionen von GMB, um deine Marketingstrategie gezielt zu verbessern und vernetze deine Beiträge mit Blogartikeln und Social Media, um noch größere Effekte zu erzielen. Starte jetzt und erstelle Google My Business Beiträge für dein Unternehmen!

Das könnte dich auch interessieren:
Lokales Seo
Avada Theme auf Deutsch umstellen
WooCommerce Shop erstellen lassen
Grünes Internet
WooCommerce Shop-Seite gestalten
Mehr Kunden, die bei dir kaufen!
🚀 Der Guide für mehr Verkäufe:
Mockup-Ebook-Landingpages die konvertieren

SEO-Tipps für 0 €

"Die wichtigsten Infos, um noch heute mit SEO starten zu können" downloaden.

Wir verwenden deine Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Anleitung für 0 €

Einreichung einer Sitemap und Überprüfung der Indexierung in der Google Search Console

Wir verwenden deine Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.